ZSA Auftrag

Die ZSA bietet neben der Anbindung an ein führendes ERP System ein eigenes Belegwesen, um eine flexible Integration in die vorhandenen Unternehmensprozesse zu ermöglichen.

Das Spektrum reicht von der bloßen Visualisierung der Belege des führenden Systems über die Anreicherung vorhandener bzw. Ergänzung fehlender Prozesse bis hin zum unabhängig geführten Auftragswesen.

Das Modul ZSA Auftrag  erlaubt darüber hinaus einen erweiterten Zugriff auf die in den anderen Modulen automatische geführte Belege um fortgeschrittene und anspruchsvollere Geschäftsprozesse zu steuern und zu begleiten. Dazu gehören die Verfolgung des Belegflusses, Reporting und Druck. Der Schwerpunkt liegt auf der Verwaltung und Verfolgung der Vorgaben für Qualität, Kundenwünsche und Produktionsoptimierung.