Produktionsplanung leicht gemacht

Mit dem Modul Produktionsplanung ist es möglich, schnell und übersichtlich alle anstehenden Produktionsaufträge einschließlich der zu fertigenden Qualität, Planungs- und Produktionsfortschritt einzusehen.

Produktionsplanung ZSA
Produktionsplanung

Die Verplanung erfolgt intuitiv via Drag&Drop, unterstützt durch diverse Filter und Selektionen. Aufträge lassen sich teilen und verkombinieren um optimale Auslassungen zu erreichen. Zusammen mit dem Lagermodul können die aktuellen Bestände in die Planung einfließen. Das Layout der Planoberfläche kann individuellen Anforderungen leicht durch den Benutzer selbst angepasst werden.

Die vom Planer freigegebenen Änderungen sind für alle Nutzer in Echtzeit sichtbar. Somit kann ein Drucken und Verteilen von Produktionsplänen völlig entfallen. Alle arbeiten mit dem Plan der aktuellen Version. Natürlich ist es weiterhin möglich, Pläne zu drucken oder zu exportieren.

Bereits verplante Aufträge können selbstverständlich bis zum Start der Fertigung verändert werden. Der Planer hat über jeden Auftrag bis zum Moment des Produktionsbeginns vollen Zugriff und Einfluss auf alle verplanten Aufträge. Mit dem Fertigungsmodul kann mit Beginn der Fertigung über den Plan auch der Produktionsfortschritt unmittelbar verfolgt werden.

Neben den individuell einstellbaren Qualitäts-, Prüf- und Fertigungsanforderungen lassen sich Planungsvorschriftsdokumente hinterlegen und per Link aus dem Plan aufrufen. Alle Dokumente werden an einem Ort verwaltet und bleiben so aktuell. Zur Qualitätssicherung werden die Qualitätsanforderungen nach Fertigstellung des Auftrags gesperrt und können jederzeit eingesehen werden.